Home


     

Reiki ist ein japanisches Wort für die "Universale Lebensenergie",
die göttliche Kraft, die uns lebendig macht.

Viele Menschen führen ein sehr hektisches, disharmonisches Leben.
Höhepunkte und belastende Situationen wechseln sich in kurzen Abständen ab und sind so ausgeprägt, dass allein durch die Intensität der Erlebnisse Nerven und Organe überlastet werden.

Mit der Zeit führen diese ständigen Extremsituationen zu Desinteresse,
Verweigerungsverhalten und Zynismus. Erlösung wird dann meist in ober-
flächlichen Erlebnissen (stark, reich, schön) gesucht.
Diese Suche verursacht wieder Stress, weil in diesen Erlebnissen keine nach-
haltige Zufriedenheit und Harmonie gefunden wird.

Reiki glättet die Wogen des Lebens, wenn es regelmässig angewendet wird.

Nach und nach stellt sich eine innerlich wie äusserlich ausgewogene
Lebensführung ein. Durch die Annäherung an den idealen persönlichen
Lebensweg verschwinden mit der Zeit Hektik und Oberflächlichkeit.

Die Lebensqualität wird durch die Integration des Erlebten immer grösser.
Zufriedenheit erwächst aus dem Bewusstsein, etwas zu lernen, das zur
Bereicherung der Persönlichkeit beiträgt.

Krankheiten seelischer und körperlicher Art bessern sich und verschwinden
oder sind plötzlich mit medizinischen Methoden heilbar, die zuvor nichts
erreichen konnten.

Durch die ständige Zufuhr von Lebensenergie höchster Frequenz arbeiten
das dritte Auge, das für das Erkennen und Realisieren des idealen
persönlichen Lebensweges zuständig ist, und das Kraftzentrum,
das Wurzelchakra, harmonisch zusammen.

Im Universum ist alles Energie - Energie ist Licht - Licht ist Farbe! 

Wenn Licht durch ein Prisma fällt, erscheinen die sieben Spektralfarben des Regenbogens. Die Schwingungen der Farben wirken auf alles Leben, auf
Menschen, Tiere, Pflanzen und auch auf die Materie.

Die Arbeit mit den Farbfolien ermöglicht die bioenergetische Umwandlung
von Körper, Seele und Geist, so dass wir im Einklang mit Natur und Kosmos 
leben können.